Konfliktmoderation

- externe Unterstützung durch einen neutralen Vermittler

Menschen, die in einem Team, einer Projektgruppe oder klassisch in einer Abteilung zusammen arbeiten, konkurrieren immer wieder nach Anerkennung, Einfluss und Positionen miteinander. Nicht immer gelingt es, daraus entstehende Konfliktherde früh zu erkennen und intern zu klären. Konflikte beginnen - offen oder im Verborgenen - zu eskalieren mit kaum überschaubaren Reibungsverlusten wie sinkende Arbeitsleistung, gegenseitige Behinderung, Mobbing.

Zwischenmenschliche Konflikte hemmen den Unternehmenserfolg viel stärker als bislang angenommen. Die verantwortlichen Vorgesetzten werden oft erst tätig, wenn Konflikte bereits offen ausgebrochen sind. Offene Konflikte sind im Arbeitsalltag allerdings meistens nur die Spitze des Eisbergs.


Mein Angebot

Nach Abstimmung mit dem verantwortlichen Vorgesetzten übernehme ich

  • Klärende Gespräche mit den Beteiligten
  • Konfliktmoderation und Prozessbegleitung
  • Konfliktbearbeitung durch Mediation (Zusammenarbeit mit Barbara Lindermann, Working Mind)
mit dem Ziel einer WIN-WIN-Lösung.


Kontakt